Offener Brief zum Anti-BDS-Beschluss der Stadt Graz

Offener Brief an den Gemeinderat Graz, betreffend Antrag und Beschluss zum 14.11.2019. Sehr geehrte GemeinderätInnen der Stadt Graz,wie wir erfahren haben, möchte der Grazer Gemeinderat amkommenden Donnerstag eine Erklärung verabschieden, in der nicht nur der Antisemitismus und alle anderen abscheulichen Formen von Rassismus klar verurteilt werden, sondern in die auch eine Passage eingebracht wird, die […]

Protest von BDS Austria zur verhinderten Österreich-Premiere von „¡YALLAH! ¡YALLAH!“

Statement in English below ▼ Gegen antipalästinensischen Rassismus!Für ein Ende der israelischen Apartheid!Gegen Zensur!Für das Recht auf freie Meinungsäußerung! Wir, BDS Austria – Teil der globalen BDS Bewegung – protestieren gegen die Kündigung der vertraglich vereinbarten Filmaufführung der argentinisch-palästinensischen Produktion „¡YALLAH! ¡YALLAH!“ durch das ARTIS Kino. Der Filmproduzent Cristian Pirovano befindet sich derzeit mit seinem 2017 fertiggestellten […]

Fotoaustellung „Palästina von innen“ mit Filmemacher C. Pirovano

Im Rahmen eines Infotisches in der Wiener Innenstadt zeigt der argentinische Filmemacher des Dokumentarfilms ¡Yallah!¡Yallah!, Cristian Pirovano, eine Auswahl an Fotoaufnahmen, die er während seiner Zeit in Palästina gemacht hat. Welche Hindernisse und Schwierigkeiten hatte er während der Dreharbeiten im besetzten Palästina? Wie kam der Film bei seinen unzähligen Filmvorführungen europaweit an? All das und […]

Einladung zur Filmpremiere: ¡Yallah! ¡Yallah!

Ergänzung vom 20.8.2019! ➤➤Filmpremiere ➤➤ English below. ▼ العربية في النهاية Wir dürfen euch mit großer Freude zur Filmpremiere des Dokumentarfilms ¡Yallah!¡Yallah! in Österreich einladen. Im Anschluss an den Film wird es die Möglichkeit geben, dem Filmproduzenten, Cristian Pirovano, Fragen rund um den Film zu stellen. Wann: 3.9.2019, Einlass ab 20 Uhr, Beginn: 20:15 UhrWo: […]

Aufruf der Palästina Solidarität Österreich: Kritik am politischen Zionismus muss erlaubt bleiben – nein zur amtlichen Diffamierung von Muslimen und linkem Antikolonialismus!

English below! Unterstützt den Aufruf der Palästina Solidarität Österreich! Staatliche Diffamierung in Österreich 2019 –Wir stellen uns dagegen! Der sogenannte Antisemitismusbericht 2018 der damaligen österreichischen Bundesregierung folgte dem repressiven Trend rechtsnationalistischer Regierungen in Europa, bestimmte Gruppen in der Bevölkerung und bestimmte politische Kampagnen durch Denunzierung, Diffamierung und Diskreditierung zu ächten. Schon die SPÖ/ÖVP Vorgängerregierung hatte […]

Fotos: Weltweiter Boycott-Puma-Aktionstag. Auch in Wien vor dem Puma Store Vienna.

Unser gestriger Infotisch zum weltweiten Puma-Aktionstag war ein großer Erfolg: Wir setzten ein Zeichen gegen Pumas Sponsoring von Fußballteams in illegalen israelischen Siedlungen, welches die völkerrechtswidrige israelische Besatzung legitimiert und normalisiert. Wir führten interessante Gespräche mit zahlreichen BesucherInnen, die ihre Solidarität ausdrückten. Unterstützt die weltweite Kampagne und … … unterschreibt die Petition und fordert Puma […]

Ankündigung: Internationaler Aktionstag – #BoycottPuma am 15. Juni ab 11 Uhr – Puma Store Wien

BOYKOTT VON PUMA – STOLZER SPONSOR DER ISRAELISCHEN APARTHEID English below Auch wir beteiligen uns am weltweiten Aktionstag zum Boykott von Puma. Ihr findet uns am 15. Juni ab 11:00 vor dem Puma-Geschäft auf der Mariahilfer Str. 56 in Wien. Mehr als 200 palästinensische Fußballmannschaften haben PUMA aufgefordert, sein Sponsoring des Israelischen Fußballverbandes (IFA) aufgrund […]

Ankündigung: Trotz vierter Absage, Infotisch vor dem Südwind-Straßenfest 2019

Trotz der vierten, nicht nachvollziehbaren Absage, haben wir wieder einen Infotisch vor dem Südwind Straßenfest, 18.5.2019 ab 14 Uhr, Alser Straße vis à vis Wickenburggasse geplant (beim Ostarrichi-Park, Eingang Altes AKH, siehe Foto). Wir freuen uns auf Euer Kommen! Der offene Brief vom letzten Jahr an den Vorstand des Vereins Südwind: http://bds-info.at/offener-brief-an-den-vorstand-des-vereins-suedwind-entwicklungspolitik-wien/?fbclid=IwAR2TSpfVSTUnt3xgJY-fPeBOq4Hr0vRQQ6SJwyJstN0rKdiLI1Jok-hdMdU

Veranstaltung: „Kolonialismus und/oder Demokratie“ mit Haneen Zoabi, ehem. Knesset-Abgeordnete

Vortrag & Diskussionmit der ehem. Knesset-Abgeordneten Haneen Zoabi Wann: Donnerstag, 9. Mai 2019 von 19:00 bis 22:00 Wo: WUK Initiativenraum, Währinger Straße 59, 1090 Wien Nach Intervention sagt WUK ab. Achtung: NEUER ORT: „Aktionsradius Augarten“ Donnerstag, 9.5. 19h, Gaußplatz 11, 1200 Wien „Israel-Lobbyisten aus der rotgrünen Stadtverwaltung hatten im Hintergrund für das Meinungsverbot gewirkt“ Sie […]

occupied opinions

Das Sprech- und Aufenthaltsverbot für Rasmea Odeh ist eines Rechtstaates nicht würdig

In einem „Rechtsstaat“ genügt leider oft schon ein unbegründeter Vorwurf, um kritische Stimmen mundtot zu machen. Das zeigt auch das restriktive Vorgehen gegen Rasmea Odeh. Die 72 jährige Palästinenserin hätte vergangenen Freitag am 15.3.2019 in Berlin einen Vortrag zum Thema „Frauen im Befreiungskampf“ halten sollen. Nun hat ihr die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport […]