Updates zur Israeli Apartheid Week 2017

Nachdem alle Raumfragen nun geklärt sind, folgt hier noch einmal eine vollständige Übersicht über das Programm der Israeli Apartheid Week (IAW) 2017 sowie sämtliche Links mit weiterführenden Informationen zu den Turbulenzen und Interventionen rund um die diesjährige IAW.

Programm:

Dienstag, 14. März 2017, 19 Uhr im Dar al Janub (Kleistgasse 8/3, 1030 Wien)
Filmvorführung „The Law In These Parts“ (Original mit deutschen Untertiteln)
von Ra’anan Alexandrowicz
mehr zum Film: https://www.thelawfilm.com/eng/#!/the-film

Mittwoch, 15. März 2017, 19 Uhr, im Café Rathaus, Landesgerichtsstraße 5, 1080 Wien,
Vortrag von Salma Karmi-Ayyoub, Rechtsanwältin und Beraterin der palästinensischen Menschenrechtsorganisation Al-Haq
Thema: „Apartheid and its Applicability to Israel/Palestine“

Freitag, 17. März 2017, 16 Uhr,
Kundgebung am Platz der Menschenrechte (Mariahilfer Str. 1, 1070 Wien)

Freitag, 17. März 2017, 19 Uhr, von und im OKAZ (Gusshausstraße 14/3, 1040 Wien)
Filmabend: „Die Betrogenen“
Für Details zur Veranstaltung siehe http://okaz.at/filmabend-die-betrogen

Weiterführende Informationen:

Stellungnahme von BDS Austria zur Aufkündigung zugesagter Räumlichkeiten durch das WUK (deutsch & englisch)
Ursprünglich hätten der Film „The Law in These Parts“ und der Vortrag von Salma Karmi-Ayyoub im WUK (Wiener Werkstätten- und Kulturhaus) stattfinden sollen. Kurz nach Veröffentlichung des Programms kündigte das WUK uns jedoch die Räumlichkeiten.

Stellungnahme von BDS Austria zur Raumaufkündigung durch das Arcotel Kaiserwasser (deutsch & englisch)
Als Ausweich-Quartier für den Vortrag über den Begriff Apartheid und seine Anwendbarkeit auf Israel/Palästina hatten wir das Arcotel Kaiserwasser im 22. Bezirk angemietet. Aufgrund massiver Drohungen gegen das Hotel und die dort beschäftigten Angestellten, konnte das Hotel den gültigen Vertrag nicht aufrechterhalten.

Presseaussendung von BDS Austria zur Raumproblematik

Post Author: Marcozaid