BDS: Wie eine kontroverse gewaltfreie Bewegung die israelisch-palästinensische Debatte verändert hat

 Nathan Thrall: BDS: how a controversial non-violent movement has transformed the Israeli-Palestinian debate, The Guardian, 14.08.2018  – Dank an das Palästinakomitee Stuttgart, das den Artikel – gekürzt – übersetzt hat! Israel sieht in der internationalen Boykottkampagne eine existenzielle Bedrohung für den jüdischen Staat. Die Palästinenser betrachten es als ihren letzten Ausweg. Die Bewegung für Boykott, Desinvestition […]

Jüdische Organisationen weltweit bejahen die Boykott-, Desinvestitionen- und Sanktionsbewegung!

New York, London, Berlin, Tel Aviv (July 17, 2018) –  Von Südafrika über Schweden, Neuseeland bis Deutschland und Brasilien haben, zum ersten Mal überhaupt,  über dreißig jüdische Organisationen aus aller Welt in einer  gemeinsamen Erklärung  Versuche verurteilt, Kritik an Israel zu unterdrücken: Als weltweit vertretene Organisationen für soziale Gerechtigkeit schreiben wir diesen Brief. Wir sind […]