Stellungnahme von BDS Austria zu den Diffamierungen gegen BDS, die „Israeli Apartheid Week“ und gegen das Amerlinghaus

Seit etwa zwei Wochen wird als Reaktion auf die jährlich stattfindende, internationale „Israeli Apartheid Week“ (IAW) ein konzertierter, medialer Feldzug gegen den lokalen Kampagnenträger BDS Austria geführt. Den Anfang dieser Kampagne setzte Benjamin Weinthal, Mitarbeiter des neokonservativen US-amerikanischen Think-Tanks „Foundation for Defense of Democracies“ mit einem Artikel in der „Jerusalem Post“ und in der österreichischen […]

Foto der Holocaustüberlebenden Hedy Epstein

Nach Parlament-Absage wegen Wiesenthal-Center Kritik: Hedy Epstein als Rednerin auf der IAW 2016

Wien (OTS) – Die in den USA lebende, deutsche Holocaust-Überlebende und Menschenrechts-Aktivistin Hedy Epstein sollte ursprünglich am 8. März im Wiener Parlament an einer Veranstaltung über Frauenschicksale im Zweiten Weltkrieg teilnehmen. 1939 gelangte sie mit einem „Kindertransport“ nach England, ihre Eltern wurden in Auschwitz ermordet. Nach fadenscheiniger Kritik durch das Simon-Wiesenthal-Center und der IKG Wien wurde die […]

Israeli Apartheid Week 2015

Israeli Apartheid Week 1.3 – 8.3.2015

Die internationale Israeli Apartheid Week steht kurz bevor. Weltweit werden sich AktivistInnen in diesem Zeitraum im Rahmen von Informationsveranstaltungen und anderen Aktionen dem Thema Apartheid in Israel widmen. Mittwoch, 4. März 2015, 17 Uhr WICHTIG: Wegen Bauarbeiten („Platz der Menschenrechte“) ist die Kundgebung nun verlegt auf den Stock-im-Eisen-Platz, 1010 Wien (Stephansplatz) „BOYCOTT ISRAELI APARTHEID“ Kundgebung […]