Aufruf zum kulturellen Boykott des 15. KlezMORE – Festivals in Wien

„NO KlezMORE APARTHEID, KILLING and DESTRUCTION – Wir sagen NEIN!“   Statement in English below. Wir, BDS Austria, rufen als Teil der weltweiten BDS-Kampagne zum Boykott des 15. KlezMORE Festival Vienna​ vom 10.–25. November 2018 auf. Der Grund ist die Unterstützung durch die israelische Botschaft in Österreich. Mit dieser Unterstützung wird ein Kulturevent, das eigentlich […]

Kundgebung: NEIN! zur menschenverachtenden EU-Kooperation mit dem israelischen Apartheidstaat

Ein paar Eindrücke von unserem gestrigen Protest gegen die menschenfeindliche EU-Kooperation mit Israel zur Zeit des EU-Außenministertreffens in Wien. Unser Statement dazu findet ihr hier: http://bds-info.at/nein-zur-menschenverachtenden-eu-kooperation-mit-dem-israelischen-apartheidstaat/ Vielen Dank auch für die Unterstützung der Frauen in Schwarz Wien – Women in Black Vienna! Das Statement auf Englisch ist auch auf Mondoweiss.net erschienen: https://mondoweiss.net/2018/08/palestinian-solidarity-cooperation/

NEIN! zur menschenverachtenden EU-Kooperation mit dem israelischen Apartheidstaat

Statement in English here. Die europäische Union stellt sich gerne als Hüterin der Demokratie und der Menschenrechte dar. Tatsächlich werden auch viele der anwesenden AußenministerInnen der Ansicht sein, dass sie selbst und ihr Land zu den „Guten“ gehören. Fakt ist jedoch, dass EU-Mitgliedsstaaten mit zweierlei Maß messen, wenn es um sogenannte Fragen der Sicherheit auf […]

Offener Brief an den anonymen Anzeiger wegen Verletzung der Impressumspflicht

Sehr geehrte anonyme Klientin bwz. sehr geehrter anonymer Klient der Rechtsanwaltskanzlei Lansky, Ganzger + Partner Rechtsanwälte GmbH, veranlasst durch Ihre Anzeige haben wir als österreichischer Zweig der internationalen BDS-Menschenrechtskampagne von der Polizei die Ladung im Verwaltungsstrafverfahren wegen Übertretung gemäß § 25 Abs. 2 Mediengesetz erhalten und wahrgenommen. Das Strafverfahren wegen dieser schwerwiegenden Ordnungswidrigkeit gegen einen […]

Trotz wiederholter Absage, Infotisch vor dem Südwind-Straßenfest 2018

Trotz wiederholter Absage, Infotisch vor dem Südwind-Straßenfest, 26.5.2018 ab 14 Uhr, Alser Straße vis à vis Wickenburggasse (beim Ostarrichi-Park, Eingang Altes AKH, siehe Foto) Zum dritten Mal in Folge schließt Südwind die Teilnahme von BDS am jährlichen Straßenfest aus. Hat der Vorstand von Südwind im ersten und zweiten Jahr noch „politisch“ argumentiert (siehe Offener Brief, […]

Stiller Protest: Erzdiözese Wien feiert „70 Jahre Israel“!

Während am Tag zuvor über 100 Palästinenser*innen am „Great Return March“ von der israelischen Armee erschossen und über 2000 (großteils Jugendliche) teilweise schwer verletzt wurden, feiert die Erzdiözese Wien „70 Jahre Staat Israel“. Quelle: Screenshot: https://www.theologischekurse.at/site/veranstaltungen/70-jahre-staat-israel Es gab dazu vor der Erzdiözese Wien einen kurzen stillen Protest. „Du sollst nicht töten – außer das Töten […]

Adidas: Kein Fairplay auf gestohlenem Land!

Palästinensische Fußballvereine fordern von ADIDAS: Kein Sponsoring von Vereinen in den israelischen Siedlungen! Über 130 palästinensische Fußballvereine und Sportverbände haben den deutschen Sportbekleidungsriesen Adidas Mittte März 2018 aufgefordert, sein Sponsoring des israelischen Fußballverbandes (IFA) wegen der Eingliederung von Fußballvereinen aus den illegalen israelische Siedlungen, die auf gestohlenem palästinensischem Land errichtet wurden, zu beenden. Die Top-Sportmarke […]

Statement der Aktivistinnen von BDS Austria zum Weltfrauentag 2018

In den sozialen Netzwerken verbreitet sich gerade ein Aufruf im Zusammenhang mit einer Veranstaltung für den Weltfrauentag am 8. März 2018 in Österreich, die verschiedene, eigentlich widersprüchliche Gesinnungen einfordert (siehe Screenshot). Als Menschenrechtsaktivistinnen sind wir Aktivistinnen von BDS Austria äußerst verärgert darüber, wie Feminismus als Haltung und Praxis, die sich für Gleichberechtigung einsetzen sollte, dazu missbraucht wird, […]

Veranstaltungsort der Podiumsdiskussion IAW 2018

Die Podiumsdiskussion mit Roshan Dadoo und Ronnie Barkan findet am Mittwoch, den 7.3.2018 an folgendem Ort statt: Dar al Janub Zentrum interkultureller Begegnung Kleistgasse 8 1030 Wien Beginn: 18:30 Uhr Gemeinsam mit den erfahrenen BDS AktivistInnen Roshan Dadoo (Südafrika/Großbritannien) und Ronnie Barkan (Israel/Deutschland) widmen wir uns den Parallelen zwischen dem historischen Anti-Apartheidskampfes in Südafrika und […]

Ankündigung und Programm Israeli Apartheid Week 2018

Die „Israeli Apartheid Week“ (IAW) ist eine seit 2005 jährlich stattfindende, internationale Aktionswoche mit zahlreichen Veranstaltungen. In Wien wird die IAW seit 2015 von BDS Austria veranstaltet. Ziel der IAW ist es, das vorherrschende Bild Israels als friedlich, tolerant und demokratisch zu entzaubern und stattdessen darüber aufzuklären, wie Israel fortwährend Menschenrechte und Internationales Recht verletzt. […]