Offener Brief an den anonymen Anzeiger wegen Verletzung der Impressumspflicht

Sehr geehrte anonyme Klientin bwz. sehr geehrter anonymer Klient der Rechtsanwaltskanzlei Lansky, Ganzger + Partner Rechtsanwälte GmbH, veranlasst durch Ihre Anzeige haben wir als österreichischer Zweig der internationalen BDS-Menschenrechtskampagne von der Polizei die Ladung im Verwaltungsstrafverfahren wegen Übertretung gemäß § 25 Abs. 2 Mediengesetz erhalten und wahrgenommen. Das Strafverfahren wegen dieser schwerwiegenden Ordnungswidrigkeit gegen einen […]

Trotz wiederholter Absage, Infotisch vor dem Südwind-Straßenfest 2018

Trotz wiederholter Absage, Infotisch vor dem Südwind-Straßenfest, 26.5.2018 ab 14 Uhr, Alser Straße vis à vis Wickenburggasse (beim Ostarrichi-Park, Eingang Altes AKH, siehe Foto) Zum dritten Mal in Folge schließt Südwind die Teilnahme von BDS am jährlichen Straßenfest aus. Hat der Vorstand von Südwind im ersten und zweiten Jahr noch „politisch“ argumentiert (siehe Offener Brief, […]

Stiller Protest: Erzdiözese Wien feiert „70 Jahre Israel“!

Während am Tag zuvor über 100 Palästinenser*innen am „Great Return March“ von der israelischen Armee erschossen und über 2000 (großteils Jugendliche) teilweise schwer verletzt wurden, feiert die Erzdiözese Wien „70 Jahre Staat Israel“. Quelle: Screenshot: https://www.theologischekurse.at/site/veranstaltungen/70-jahre-staat-israel Es gab dazu vor der Erzdiözese Wien einen kurzen stillen Protest. „Du sollst nicht töten – außer das Töten […]

Kurzprotest vor der Vertretung der Europäischen Union am 11.8.2017

„EU, it’s enough, kick out your racist staff“ // „Avishai Ivri, shut the hell up“ Völkerrecht, Menschenrechte, Demokratie.  Dies sind fundamentale Werte in der Europäischen Union.  Als EU-Bürger*innen und mit Palästina solidarischen BDS-Aktivist*innen, fordern wir die EU und all ihre Institutionen und Repräsentant*innen  auf, diese Werte zu respektieren. Die EU startete vergangene Woche eine Videokampagne, in […]

Neuer Ort unserer Veranstaltung am 30.6.2017 mit Prof. Farid Esack

Update: Neuer Ort für unsere Panel Diskussion „Israel & Apartheid South Africa – How Valid are the Comparisons?“ mit Prof. Farid Esack: Der Vortrag „Israel & Apartheid South Africa – How Valid are the Comparisons?“ mit Prof. Farid Esack findet kommenden Freitag, am 30. Juni 2017 um 18.30 im ÖAB (Österreichisch-Arabisches Begegnungszentrum), Kegelgasse 25 / Ecke Blattgasse, […]

Updates: Veranstaltung mit Farid Esack am 30.6.2017 findet entgegen Vienna Online auf jeden Fall statt!

Updates und Richtigstellung! ARCOTEL Wimberger Wien stornierte unseren Vertrag für unsere Veranstaltung am 30.6.2017 mit Farid Esack, dem ehemaligen Gleichstellungsbeauftragten der Regierung Nelson Mandelas. Unsere Presseaussendung in der APA – Austria Presse Agentur: https://www.ots.at/…/ehemaliger-gleichstellungsbeauftragter… VIENNA.AT – Vienna Online schrieb dazu in deren Beitrag und begründete die Absage wie folgt: “Unter Druck gesetzt”: Israelkritischer Vortrag in […]

Updates zur Israeli Apartheid Week 2017

Nachdem alle Raumfragen nun geklärt sind, folgt hier noch einmal eine vollständige Übersicht über das Programm der Israeli Apartheid Week (IAW) 2017 sowie sämtliche Links mit weiterführenden Informationen zu den Turbulenzen und Interventionen rund um die diesjährige IAW. Programm: Dienstag, 14. März 2017, 19 Uhr im Dar al Janub (Kleistgasse 8/3, 1030 Wien) Filmvorführung „The […]

Offener Brief an den Vorstand des Vereins Südwind Entwicklungspolitik Wien

Liebe Frau Natalie Plhak, liebe Frau Renate Sova, lieber Herr Walter Bauer, sehr geehrter Vorstand des Vereins Südwind Entwicklungspolitik Wien, zuallererst möchten wir Ihnen unseren größten Respekt für Ihre jahrzehntelange, kontinuierliche Arbeit und Ihr Engagement für Gegenentwürfe und Alternativen einer nachhaltigen, menschengerechten Lebens- und Wirtschaftsform ausdrücken. Unsere Wertschätzung und unser Respekt für Ihr Engagement waren […]

Stellungnahme zu antisemitischer Parole bosnischer Fußballfans

Stellungnahme: Für den 31. März 2015 organisierte ein Bündnis verschiedener Vereine und Aktionsgruppen – darunter auch BDS Austria – anlässlich des Youm al-Ard eine Kundgebung/Mahnwache am Stephansplatz. Zufällig fand am gleichen Tag das Testspiel Österreich gegen Bosnien statt. Bereits vor Beginn der Kundgebung hatten sich am Stephansplatz zahlreiche, zum Teil bereits deutlich alkoholisierte Fußballfans versammelt, […]