Screenshot eines Artikels aus österreichischen Tageszeitung "Die Presse" über die Schließung des Kontos von BDS Austria

Kontoverbindung von BDS Austria bis auf weiteres inexistent

Statement also available in English. Das weltweite Engagement für das Recht der PalästinenserInnen auf Freiheit, Gerechtigkeit und Gleichheit hat in den letzten Jahren immer mehr den politischen Mainstream erreicht. Die Bestrebungen der internationalen, von der palästinensischen Zivilgesellschaft geführten, BDS-Bewegung, Israel für seine schwerwiegenden Völkerrechtsverletzungen zur Verantwortung zu ziehen und die internationale Mittäterschaft bei diesen Verletzungen […]

Stellungnahme von BDS Austria zu den Diffamierungen gegen BDS, die „Israeli Apartheid Week“ und gegen das Amerlinghaus

Seit etwa zwei Wochen wird als Reaktion auf die jährlich stattfindende, internationale „Israeli Apartheid Week“ (IAW) ein konzertierter, medialer Feldzug gegen den lokalen Kampagnenträger BDS Austria geführt. Den Anfang dieser Kampagne setzte Benjamin Weinthal, Mitarbeiter des neokonservativen US-amerikanischen Think-Tanks „Foundation for Defense of Democracies“ mit einem Artikel in der „Jerusalem Post“ und in der österreichischen […]

Israeli Apartheid Week 2015

Israeli Apartheid Week 1.3 – 8.3.2015

Die internationale Israeli Apartheid Week steht kurz bevor. Weltweit werden sich AktivistInnen in diesem Zeitraum im Rahmen von Informationsveranstaltungen und anderen Aktionen dem Thema Apartheid in Israel widmen. Mittwoch, 4. März 2015, 17 Uhr WICHTIG: Wegen Bauarbeiten („Platz der Menschenrechte“) ist die Kundgebung nun verlegt auf den Stock-im-Eisen-Platz, 1010 Wien (Stephansplatz) „BOYCOTT ISRAELI APARTHEID“ Kundgebung […]

Filmabend Route 181 – Der Süden

Mit einem Filmabend eröffnete BDS Austria die Aktivitäten im neuen Jahr: Am 15. Januar zeigten wir im Amerlinghaus, in der Stiftgasse 8, den ersten Teil der Filmreihe „Route 181: Fragmente einer Reise in Palästina-Israel“ des palästinensischen Regisseurs Michel Khleifi und des israelischen Filmemachers Eyal Sivan. Im Anschluss bot eine offene Diskussion Interessierten und zukünftigen AktivistInnen […]

Offener Brief – Unterstützung des Jüdischen Filmfestivals 2014 durch die israelische Botschaft

An die Österreichische Gesellschaft zur Erhaltung und Förderung der jüdischen Kultur und Tradition Penzinger Straße 35/6/21 1140 Wien   Wien, 3. Oktober 2014 Offener Brief Betreff: Unterstützung des Jüdischen Filmfestivals 2014 durch die israelische Botschaft Sehr geehrte Verantwortliche, auf der Website des von Ihnen veranstalteten Jüdischen Filmfestivals scheint das Emblem des Staates Israel als „Partner […]

Antwort auf einen facebook-Beitrag der Basisgruppe Politikwissenschaften vom 13.08.2014

 15. August 2014 Liebe Bagru Powi, vielen Dank für euren Beitrag auf bds.austria. Wir freuen uns, dass ihr damit einen Dialog mit euch ermöglicht und uns die Gelegenheit gebt, eure Ansichten und Sorgen zu diskutieren. Leider können wir unsere Antwort aufgrund eurer facebook-Einstellungen nicht direkt auf eurer Seite posten, sondern müssen euch auf diesem Weg […]

Protest gegen Tel Aviv Beach

Protest gegen den Tel Aviv Beach Wien, 26.07.2014

Am Samstag, 26. Juli 2014 feierte der „Tel Aviv Beach“ vis-à-vis vom Flex und Ringturm in Wien sein vierjähriges Bestehen. Ursprünglich wurde der „Beach“ bereits 2009 zum 100jährigen Jubiläum der Stadt Tel Aviv in Kooperation mit der Stadt Wien und der israelischen Botschaft für nur eine Saison eröffnet. Die Stadt Tel Aviv in Israel wurde […]